In den Bergen wandern? Mountainbiken? Reiten? Mit diesen Erlebnisangeboten liegt BüllsPort voll im Trend deutscher Namibia-Urlauber, stellte sich auf der Reisemesse CMT in Stuttgart heraus. Die Naukluft begeisterte deutsche Veranstalter auch in anderer Hinsicht.

BüllsPort Lodge & Farm war erstmals auf der Verbrauchermesse Caravan Motor Touristik (CMT) vertreten. Zwar nicht mit einem Stand, aber mit einer PowerPoint-Präsentation. Marketing-Beauftragter Sven-Eric Stender besuchte die Stände deutscher Reiseveranstalter, die Namibia-Reisen anbieten, und stellte ihnen die Bergwelt der Naukluft vor.

Reiseveranstalter Karawane CMT Stuttgart Wandern Reiten BüllsPort Naukluft-Berge

Mit Wandern und Reiten in den Naukluft-Bergen trifft BüllsPort den Nerv der deutschen Namibia-Urlauber: Das bestätigte auch Karawane während der CMT in Stuttgart. Foto: Sven-Eric Stender

Vom Spaziergang zur Tageswanderung

Besonders interessiert waren die Namibia-Spezialisten an den 14 Wanderwegen zum Selbsterkunden. Vom 45-minütigen Spaziergang bis zur tagesfüllenden, anspruchsvollen Wanderung hat BüllsPort alles zu bieten. Viele waren überrascht von den Fotos aus der Köcherbaumschlucht: Selbst in der Trockenzeit fließt dort ein Bach, der Felsbecken mit kristallklarem Wasser speist. Der mächtige Bogenfels der Naukluft, eine weitere Attraktion des Wander-Paradieses auf BüllsPort, war den meisten Namibia-Anbietern ebenfalls unbekannt.

Das Gestüt BüllsPort, das regelmäßig preisgekrönte Pferde hervorbringt, notierten sie sich unter dem Stichwort „Familie“ – als Höhepunkt des Namibia-Urlaubes für die reitbegeisterte Ehefrau oder Tochter. Auf den gut geschulten Pferden können auch Anfänger kleine Ausritte unternehmen. Fortgeschrittenen bietet sich das unvergessliche Erlebnis, die Welt der Naukluft-Berg zu Pferde zu erkunden.

Naukluft als Kontrast zum Sossusvlei

An dieser Stelle holte der eine oder andere Gesprächspartner eine Namibia-Karte hervor. Und stellte fest, dass sich BüllsPort sehr gut in eine Rundreise einfügen lässt. Drei Autostunden von Windhoek entfernt, eignet es sich hervorragend als erste oder letzte Station (siehe Anfahrtsskizze). Außerdem bietet es mit seiner Bergwelt der Naukluft einen reizvollen Kontrast zum Dünenmeer der Namib am Sossusvlei, das keine zwei Stunden Fahrt entfernt ist.

Die CMT in Stuttgart wird als bedeutendste Verbrauchermesse für Reise und Freizeit gehandelt. Die Organisatoren jubelten über einen neuen Rekord von 300.000 Besuchern. Namibia durfte mitjubeln: Die Reiseveranstalter mit Namibia-Reisen im Angebot verzeichneten eine rege Nachfrage.

Reiseveranstalter Taruk CMT Stuttgart Erlebnisangebot BüllsPort Naukluft-Berge

Einer der Veranstalter auf der CMT, die vom Erlebnisangebot auf BüllsPort und von der Naukluft begeistert sind: Taruk. Foto: Sven-Eric Stender

Newsletter "Naukluft Mail"

Direkt aus der Naukluft in Ihre Mailbox: Neuigkeiten, Infos und spannende Geschichten zu Gast- und Farmbetrieb von BüllsPort und zur Bergwelt der Naukluft. Abonnieren Sie unseren Newsletter "Naukluft Mail", der alle drei Monate erscheint.

Falls Sie auch zwischendurch mal sehen wollen, was sich auf BüllsPort tut:

Newsletter von BüllsPort

"Naukluft Mail": Alle drei Monate Neues und Interessantes von BüllsPort Lodge & Farm und aus der Naukluft.

Wir bedanken uns für Ihre Registrierung!

Newsletter from BüllsPort

"Naukluft Mail": Every three months, receive the latest interesting news from BüllsPort Lodge & Farm and the Naukluft Mountains.

Thank you for subscribing to our newsletter!

Pin It on Pinterest

Share This