Willkommen auf BüllsPort

BüllsPort Lodge & Farm…

… ist der ideale Mehr-Tages-Stopp am Anfang oder Ende Ihrer Rundtour durch den Süden Namibias. Bei Anreise aus Südafrika bietet es sich als Stopp auf dem Weg an die Küste an.

Erleben Sie auf BüllsPort:

  • Wandern in Bergen, Tälern und Schluchten der Naukluft
  • Reittouren mit ausgebildetem Reit-Guide
  • Bogenfels der Naukluft
  • Wunderwelt der Pflanzen und Tiere
  • Rundfahrt: Farmen am Rande der Wüste
  • Trails für Allradwagen und Mountain Bikes
  • Tagesausflug zum Sossusvlei (in Eigenregie)
Naturparadies mit Geschichte

Die Naukluft – das sind Dutzende Kilometer weit „gewanderte“ Berge, plätschernde Bäche auch während der Trockenzeit, eine außergewöhnliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren sowie Spuren dramatischer Ereignisse aus der bewegten Vergangenheit Namibias…

Naukluft zum Erleben

Die Bergwelt zu Fuß erkunden

Ob hoch hinauf auf das Plateau oder entlang des Trockenfluss-Laufes: Ihnen stehen 14 Wanderwege zur Wahl – vom leichten Spaziergang bis zur anspruchsvollen Tages-Wanderung auf BüllsPort oder im benachbarten Namib Naukluft Nationalpark. Detallierte Karten und gute Wegmarkierungen sorgen für ein unbeschwertes Wandervergnügen…

Zu Pferde die Naukluft erobern

Mit ausgebildetem Reit-Guide unterwegs in freier Natur: Die Berge, Täler und Schluchten lassen sich auch auf Ausritten erkunden, die individuell nach Ihrer Erfahrung und Ihrem Können gestaltet werden. Die Pferde sind gut erzogen, trittsicher und angenehm zu reiten. Sie hätten gerne Reitunterricht? Auch dafür bietet BüllsPort ideale Bedingungen…

Die Farm BüllsPort erleben

Wie bewirtschaftet man ein rund 100 km² großes Gebiet, das nahe an der Namibwüste liegt und im Schnitt nicht mehr als 120 mm Regen pro Jahr erhält – der punktuell fällt und nur von Januar bis April zu erwarten ist? Eine Farmrundfahrt bietet Ihnen einen spannenden Einblick in einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Rinderhaltung, Pferdezucht und Wildhege…

Unterkunft

BüllsPort Lodge

Komfortables Wohnen auf der Farm

14 großzügige und ansprechend eingerichtete Zimmer mit Klimaanlage, Kühlschrank und kleiner Veranda. Mit dem Ambiente einer Rinder- und Pferdefarm, auf der die Gastgeber abends noch gemeinsam mit ihren Gästen an der Speisetafel sitzen.

BüllsPort Campingplätze

Zelten inmitten der Bergwelt

Beide Campingplätze sind etwa 3 km von der Lodge entfernt und liegen für sich in kaum berührter Natur. Sie bieten ein Schattendach, Duschen mit Heißwasser, Spültoiletten und eine Grillstelle.

Neues aus der Naukluft

Besser als „Bauer sucht Frau“

Genau 30 Jahre ist es her, dass sich ihre Lebenswege gekreuzt haben: Anlass für Johanna und Ernst Sauber von BüllsPort, sich an ihre schicksalshafte Begegnung im April 1989 zu erinnern. Schicksalshaft auch deshalb, weil das heutige BüllsPort Lodge & Farm ohne die...

Lodge statt Gästefarm

Vergrößerte, neu eingerichtete Zimmer. Verbessertes WLAN. 220 Volt Strom ohne knatternden Dieselgenerator. Gäste erleben die Farm-Atmosphäre auf BüllsPort seit längerem in Lodge-Komfort. Mehr als Grund genug also für eine Änderung des Namens: Statt Gästefarm BüllsPort...

25 Jahre Gästebetrieb

BüllsPort feiert in diesem Monat ein rundes Jubiläum: Im April 1993, also vor einem Vierteljahrhundert, hat das junge Farmerpaar Johanna und Ernst Sauber den Gästebetrieb eröffnet. Den Anstoß dazu hat eine jahrelange Dürre gegeben - und, so merkwürdig es auch klingen...

Newsletter "Naukluft Mail"

Direkt aus der Naukluft in Ihre Mailbox: Neuigkeiten, Infos und spannende Geschichten zu Gast- und Farmbetrieb von BüllsPort und zur Bergwelt der Naukluft. Abonnieren Sie unseren Newsletter "Naukluft Mail", der alle drei Monate erscheint.

Newsletter von BüllsPort

"Naukluft Mail": Alle drei Monate Neues und Interessantes von BüllsPort Lodge & Farm und aus der Naukluft.

Wir bedanken uns für Ihre Registrierung!

Newsletter from BüllsPort

"Naukluft Mail": Every three months, receive the latest interesting news from BüllsPort Lodge & Farm and the Naukluft Mountains.

Thank you for subscribing to our newsletter!

Pin It on Pinterest